Über diese Seite

Diese Website thematisiert das Problemfeld der zunehmenden Militarisierung des digitalen Raums und damit zusammenhängende Fragen nach „digitalen Waffen“, Rüstungskontrolle und Verifikation. Es werden Hintergrundinformationen zum Thema Cyberwar und Cyberpeace sowie aktuelle Entwicklungen und wichtige Meldungen aus Medien, Politik und Gesellschaft zusammengezustellt und dokumentiert. Ein Teil davon ist die kontinuierlich aktualisierte Analyse- und Dokumentationsdatenbank vergangener Cyber-Vorfälle sowie relevante Dokumente als Quelle für Recherchen. Wissenschaftliche Grundlage ist das Promotionsprojekt „Cyber peace – Vertrauensbildung, Abrüstung und Verifikation im Cyberspace“ an der Forschungsgruppe IFAR² des Instituts für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH).