[Offtopic] Ein etwas anderer Advents-Kalender

Advent heißt, aus dem Lateinischen übersetzt, „Ankunft“ und ist für viele eine wichtige Zeit der Besinnung. In diesem Geiste möchte ich gern an dieser Stelle auf einen etwas anderen Kalender hinweisen, der sich täglich neu mit Geschichten und Schicksalen rund um die Themen Flucht und Kirchenasyl beschäftigt. Der Kalender sammelt Erfahrung derjenigen, die Geflüchteten im kirchlichen Rahmen Schutz bieten oder geboten haben und den Flüchtlingen selbst … und erzählt, wie dies das Leben auf beiden Seiten verändern kann. In erster Linie sind die täglichen Berichte aber Ausdruck davon, sich der eigenen Ohnmacht entgegen zu stellen und angesichts von Krisen & Kriegen im Kleinen etwas für Andere und für den Frieden zu tun: der Kirchenasyl-Kalendar.