News

[Offtopic] Trends in der nuklearen Aufrüstung der USA und Russlands

Auch wenn Nuklearwaffen eigentlich das Thema der Kolleg_Innen am Institut sind möchte ich hier dennoch auf einen Artikel in der ZEIT hinweisen, der sich mit einer Bewertung der nuklearen Rüstung und der Entwicklung dazu in den USA und Russland auseinandersetzt. Ein wesentlicher Bestandteil der nuklearen Stabilität nach dem Ende des kalten Krieges sind der INF- sowie der aktuelle New START-Vertrag und da es für den relativ jungen Bereich des Cyberspace immer auch darum gehen sollte aus der Vergangenheit und den unzähligen Debatten, Ideen und Vorstößen zu lernen, lohnt es sich deren Entwicklung zu verfolgen. Gegenwärtig stehen die Zeichen dabei leider eher auf “Wettrüsten”, und die dabei zu Tage tretenden außenpolitischen und nationalen Sicherheitsinteressen der beiden Staaten dürften auch für die Debatten um die Eingrenzung der Bedrohung (und des Einsatzes) von Cyberwaffen eine wichtige Rolle spielen. Insofern ist der Artikel “Demnächst überm Westerwald?” sehr lesenswert.

Für eine tiefere Beschäftigung mit diesem Thema ist darüber hinaus der Beitrag von “Wie weiter nach New START” von Götz Neuneck in der Print-Ausgabe des Friedensforums 5/2017 zu empfehlen.

Share Button