News

[Kurz notiert] DDoS-Angriff auf kritische Infrastruktur in Schweden

Verschiedene IT-Systeme des schwedischen Bahnverkehrs waren Mitte Oktober über mehrere Tagen hinweg Ziel von Cyberangriffen, vorwiegend per sog. DDoS-Attacken. Schwedische Medien berichteten, dass unter anderem das Buchungs-, Kunden-Informations- und Zugleitungs- bzw. Verkehrsplanungssysteme betroffen waren. Die Angriffe sollen über mehrere Tage durchgeführt worden sein und zum Teil dafür gesorgt haben, dass einige Züge ohne zentrale Verkehrsüberwachung quasi „auf Sicht“ fahren mussten. Die angegriffenen IT-Dienste konnten lt. den Berichten innerhalb weniger Stunden wiederhergestellt werden,  trotzdem wirkten sich die verursachten Verzögerungen über einige Tage massiv aus. (Q: thelocal.se Link 1 / lokale Kopie und thelocal.se Link 2 / lokale Kopie)

Anmerkung: Die ist ein Beitrag aus der Reihe „Kurz notiert“. Eine kleine Erläuterung dazu gibt es hier.

Share Button