News

[Kurz notiert] US-Präsident Trump plant Maßnahmen gegen iranische Cyberoperationen

Einer Meldung von Reuters zufolge will der US-Präsident Trump im Rahmen der Maßnahmen gegen den Iran auch gegen Cyberoperationen vorgehen, die dem Land zugeschrieben werden. Dabei soll es nach den Worten der Pressesprecherin des Weißen Hauses darum gehen, mit den getroffenen Maßnahmen eine “breite” Strategie aufzubauen um neben den Cyberattacken auch das Nuklearprogramm, die Raketentests und die Terrorunterstützung des Landes zu adressieren und einzudämmen. (Q: reuters.com / lokale Kopie)

Anmerkung: Die ist ein Beitrag aus der Reihe „Kurz notiert“. Eine kleine Erläuterung dazu gibt es hier.

Share Button