cyber peace – ein Intro

Auf dieser Website wird das Problemfeld der zunehmenden Militarisierung des digitalen Raums thematisiert und die damit zusammenhängenden Fragen nach „digitalen Waffen“, Rüstungskontrolle und Verifikation im Cyberspace untersucht und bewertet. Darüber hinaus bilden die Möglichkeiten der internationalen Gemeinschaft, sich diesem Konfliktpotential und der Realisierung eines „cyber peace“ zu widmen, ein weiteres wichtiges Forschungsziel. Zugrunde liegt dabei das Promotionsprojekt „Cyber peace – Vertrauensbildung und Abrüstung im Cyberspace“, das im Rahmen meiner Mitarbeit an der Forschungsgruppe IFAR² des Instituts für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH) entsteht. Ziel dieser Seite ist es Hintergrundinformationen zum Thema Cyberwar und Cyberpeace, den verschiedenen Problembereichen und Diskussionen sowie aktuellen Entwicklungen und wichtigen Meldungen aus Medien, Politik und Gesellschaft zusammenzustellen und zu dokumentieren. Teil der Dokumentation ist eine kontinuierlich aktualisierte Analyse- und Dokumentationsdatenbank vergangener Vorfälle im Cyberspace mit wichtigen Fakten sowie eine Auflistung relevanter Dokumente als Quelle und Grundlage für weiterführende Recherchen.

Share Button