Veröffentlichungen

Nachfolgend eine Liste der Veröffentlichungen zum Theme Cyberpeace und Cyberwar aus den vergangenen Jahren. Soweit frei verfügbar sind außerdem Downloads der Veröffentlichungen beigefügt. Diese Downloads sind zur weiteren Verwendung frei gegeben, ich würde mich jedoch sehr über Rückmeldungen freuen wo, wer und wie sie genutzt wurden. Ein Upload auf andere Webseiten dieser Inhalte ist jedoch aus urheberrechtlichen Gründen nicht zulässig. Bitte haben Sie dafür Verständnis. In Einzelfällen kann ich auf Rückfrage unter Umständen auch einige der anderen Beiträge anbieten.

  • 2016
    • Mitarbeit an der Stellungnahme von Prof. Dr. Götz Neuneck zu einem Fachgespräch zum Thema Überwachungs-Technologie und Exportkontrolle im Ausschuß digitale Agenda des deutschen Bundestages, (PDF der Stellungnahme)
    • „Cyberwar & Cyberpeace – Internationaler Pugwash-Workshop, 23.-24. Oktober 2015, Berlin“ in Wissenschaft & Frieden 2016-1: Forschen für den Frieden, Seite 56–57, zusammen mit Dietrich Meyer-Ebrecht, Ingo Ruhmann, Link zum Beitrag
    • „Der Cyberspace – Vorfälle, militärische Aufrüstung und erste Friedensbestrebungen“ in „Welttrends – das außenpolitischen Journal“, Nr. 113, März 2016, Potsdam, Link zur Webseite
    • „Die Bundeswehr zieht ins Cyberfeld – Ein Kommentar zum Aufbau des neuen Bundeswehr-Organisationsbereiches Cyber- und Informationsraum“, Blätter für deutsche und internationale Politik 7/2016, Seite 17-20, Link zum Beitrag
    • „Vom Hindukusch zum Cyberspace – Wie die Bundeswehr unsere Sicherheit im virtuellen Raum verteidigen will“, Beitrag zum Schwerpunkt des Monats August im IPG Journal der Friedrich-Eberst-Stiftung (Internationale Politik und Gesellschaft), Link zum Beitrag
    • „Cyberspace als Kriegsschauplatz? Herausforderungen für Völkerrecht und Sicherheitspolitik“, Beitrag in der Ausgabe „Moderne Kriegführung“ der Publikation „Aus Politik und Zeitgeschichte“ (APUZ 35–36/2016) der Bundeszentrale für politische Bildung, Link zum Beitrag
  • 2015
    • „Militarisierung des Cyberspace – Friedens- und sicherheitspolitische Fragen“, Wissenschaft und Frieden, 02/2015, S. 31-34, Darmstadt, Link zum Abstract
    • „Betrifft: Cyberpeace – Auswirkungen der Exportbeschränkungen von Cyberwaffen durch das Wassenaar-Abkommen“, FIfF Kommunikation 01/2015, S. 6-7
    • „Friedens- und Sicherheitspolitische Fragen zur Militarisierung des Cyberspace“, Beitrag in FIfF Kommunikation 04/2014, S. 70-73
    • „Von den Realitäten im Cyberwar, oder: Die Bedeutung des Sony-Hacks für zukünftige Cyber-Konflikte“, Gastbeitrag auf sicherheitspolitik-blog.de, PDF des Beitrags
    • „Kriegführung im Cyberspace“, Dossier 79 in Wissenschaft und Frieden, 03/2015,  Mit-Herausgeber im Rahmen des Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V., Link zum Dossier
    • „Die Militarisierung des Cyberspace – Die Informatik ist gefordert!“, Beitrag zu Dossier 79 in Wissenschaft und Frieden, 03/2015, Darmstadt, zusammen mit Prof. Götz Neuneck, Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg, Link zum Beitrag
    • “Möglichkeiten und Grenzen zur Bestimmung von Cyberwaffen”, Tagungsband zur 45. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik “INFORMATIK 2015 – Informatik, Energie und Umwelt”, S. 587 – 596, Cottbus, 2015, Link zum Band
  • 2014
    • „Internationale Kooperationsrichtlinien – ein Ausweg aus dem Attributionsdilemma“, Sicherheit und Frieden Heft 1/2014, NOMOS, 2014, Baden-Baden, Link zum Heft
  • 2013
    • „Zur Verortung von Cyberattacken – oder wie chinesische Militär-Hacker entdeckt werden konnten“ – Gastbeitrag für den deutschen New Scientist, unveröffentlicht aufgrund der Einstellung des Magazins im Mai 2013
  • 2012
    • „Malware als Waffe“ erschienen in ADLAS Magazin für Außen- und Sicherheitspolitik, Ausgabe 01.2013, Seite 7-11, Link zur Ausgabe
    • Beitrag zum FONAS-Newsletter 2012
  • 2008
    • Stoll-Kleemann, S.; Bertzky, M.; de la Vega-Leinert, A. C.; Fritz-Vietta, N.; Leiner, N.; Hirschnitz-Garbers, M.; Mehring, M.; Reinhold, T.; Schliep, R. (2008). The Governance of Biodiversity (GoBi) Project. A Vision for Protected Area Management and Governance. Hoffmann-Druck GmbH, Wolgast, Germany, 24 pp.
  • 2006
    • „Zur Modellierung symbolisch generalisierter Kommunikationsmedien“ in „Soziale Systeme – Zeitschrift für soziologische Theorie“, Ausgabe 12/2006, Verlag Lucius & Lucius, Stuttgart 2006

 

Share Button